High Class-Konzerte zwischen Luxus- Mode und Gourmet-Küche

Baden-Baden ist eines der besonderen Zentren russischer/ukrainischer Kultur in Deutschland. Die Ukraine-Krise ist im städtischen Leben deutlich spürbar. Der BBI e.V. - ein Zusammenshluß von 50 Geschäften und Unternehmen - wollte ein positives und verbindendes Zeichen setzen.

 

Die Idee: Eine Konzertreihe mit russischen und ukrainischen Pianistinnen und Pianisten. An ungewöhnlichen Orten, da wo man zunächst keine High-class-Konzerte vermuten würde, fanden sich hervorragende Künstler ein. Ob Kaufhaus, Hotel, Restaurant oder Kulturhalle.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hansjörg Schneble (Samstag, 02 Juli 2016 18:20)

    Man wusste nicht, was man bei dieser eindrücklichen Matinée-Veranstaltung 'Tasten und Talente' am 29. Juni mehr bewundern sollte – die Virtuosität, mit der die Finger des jungen Talents je nach Interpretationswillen über die Tasten glitten, hüpften, streichelten, donnerten; oder die mentale Leistung des umfangreichen fehlerlosen par coeur-Spiels; oder die großartige Umsetzung der kompositorischen Gedanken; oder die Reife der persönlichen Interpretation des jungen Künstlers. Man wird ganz gewiss auch in der nahen und weiteren Zukunft Gutes und Erstaunliches von Robert Neumann hören – und wir Besucher der Veranstaltung auf der Bühlerhöhe können dann sagen: Wir sind schon am Anfang dabei gewesen!

Kontakt:

 

Wir machen Unternehmen und Kommunen mit Kultur attraktiver, sichtbarer und wettbewerbsfähiger.

 

simonmoserkultur | Hindenburgstr. 24 | 77654 Offenburg

E-Mail: info@simonmoserkultur.de