Der Kultur eine Streaming-Bühne

Künstler helfen Künstlern mit einer Spendenaktion durch schwere Zeiten


Seit März 2020 ist die Existenz tausender selbstständiger Berufsmusiker durch pandemie-bedingte, massive Auftrittseinschränkungen gefährdet. In der Öffentlichkeit haben sie kaum eine Stimme. Unsere Kulturlandschaft droht mittelfristig zu verarmen. Die Rotary Clubs möchten mit eine Spendenaktion diesem "gesellschaftlich-relevanten", dennoch zu wenig beachteten, Berufsstand tätig und rasch helfen.


Internationale Größen aus Klassik, Jazz und Entertainment werden auf der professionellen Streaming-Bühne bei stageconcept in Rheinau präsentiert. In lockeren Infotainment-Konzerten eröffnet Moderator Simon Moser in musikalischen Beiträgen und Gesprächen ungewöhnliche künstlerische wie persönliche Einblicke in das Wirken der Top-Musiker. Künstler helfen Künstlern. Die Großen, den Kleinen, ganz im Sinne des Wahlspruchs der "Drei Musketiere" - einer für alle, alle für einen.

Um was geht's da? - Alles zur Idee ...



Rotary for Artists goes Illertissen

Nachdem im dritten Livestream der Rotary Distrikt 1880 die Spenden-Marke von insgesamt 100.000 € durchbrechen konnte, wandert "Rotary for Artists" vom Oberrhein, über Sachsen und Franken weiter nach Bayern und Oberschwaben. Der RC Illertissen hat mehrere Service-Clubs (Rotary & Lions) um sich geschart, um gemeinschaftlich die Kulturschaffenden der Region zu stärken.

 

Auch eineinhalb Jahre nach Ausbruch der Pandemie leiden viele freischaffende Künstler, aber auch Institutionen, unter den Sicherheits- und Hygiene-Einschränkungen. Auch wenn diese in Folge des Impfgeschehens nach und nach gelockert werden, wird es noch lange dauern, bis die finanziellen, wie auch ideellen Verluste, die durch die Pandemie entstanden sind, ausgeglichen werden können und Kulturschaffende wieder ein tragfähiges Fundament erhalten, das für ihren Lebensunterhalt auskömmlich ist.

 

Für den Erhalt unserer Kulturlandschaft bedarf es umso mehr die Unterstützung aller. Ein Zeichen kann jeder setzen: beim großen Charity-Konzert live oder auch daheim beim Livestream auf den mobilen Endgeräten und sogar noch im Nachgang, denn Rotary for Artists" wird erstmals als Hybrid veranstaltet. Hier auf der Website gibt es alle Infos und Entwicklungen ...


Großes Live-Charity-Konzert im Kulturzentrum Vöhringen zu Gunsten "corona-gebeutelter" Kulturschaffender

am 5. November 2021, 19.30 Uhr mit der Kabarettistin Marlies Blume und dem Vokalsextett Nostalphoniker

Wolfgang-Eychmüller-Haus, Hettstedter Platz 1, 89269 Vöhringen

Und hier geht's demnächst zum Livestream, einfach anklicken und schauen ...

Tickets?

Gibt's über Reservix zu 26 € und 30 € direkt hier

 

Mehr Infos zum Programm und den Unterstützern?

Einfach mal hier klicken

 

Was ist mit Pressematerial?

Medienvertreter finden hier als Donwload Pressemeldung, Bildmaterial etc.

 

Und wie kann ich spenden?

Ein bißchen weiter runterscrollen, da stehen alle Kontakt- und Spendendaten


Spende - jetzt!

Mit deiner Spende setzt du ein Zeichen für Kultur, deine Region mit ihrer Kreativität, wie auch für deine Identität. Wir brauchen freischaffende Kulturakteure und Gestalter. Sie sind unsere Türöffner zu einem anderen Erleben, zu neuen Perspektiven und Emotionen, die uns verbinden. Hilf in schwerer Zeit und mach die Welt bunter. Wir sagen Danke!"

Jeder Cent zählt. Ob kleine oder große Beträge - sie sind alle wichtig, um den Erhalt unserer Kulturlandschaft zu unterstützen. Um die "Löcher" der Pandemie zu stopfen, braucht es starke gemeinschaftliche Anstrengungen.

Für alle, die die PayPal-App auf ihrem Handy und ein PayPal-Konto haben. Sie können den obigen QRCode abscannen und eine Zahlung zu Lasten der gewünschten Bankverbindung auslösen.


Die Impulsgeber - Fünf Service-Clubs aus Oberschwaben und Bayern

und ihre Präsidentin und ihre Präsidenten

Dr. Annemarie Keller

Bernd Jäger

Markus Maschowski

Bernd Wilka

Michael Kälberer



Alle Infos zum dritten Livestream mit dem Rotary-Distrikt 1880

Den dritten Livestream nacherleben? - Click & Schau ...

Ein toller Abend und ein herzliches Dankeschön an Heike Charlotte Päuser (voc), Sebastian Manz (cl), Frank Dupree (p) und die Double Drums (perc), die den Abend am 3. Juli musikalisch gestaltet haben. Wer ihn nacherleben möchte klickt hier

Fotogalerie vom dritten Livestream

Rotary for Artists goes 1880

Für die dritte Spendenaktion schlossen sich die Rotary Clubs aus Sachsen und Franken zusammen. Alle Materialien, Bilder und Video-Clips zur dritten Ausgabe von Rotary for Artists finden Sie mit einem click hier



Alle Infos zum zweiten Livestream mit Baden-Baden

Den zweiten Livestream nacherleben? - Click & Schau ...

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Künstler: Opernsänger-Ehepaar Sabine (sop.) und Stefan Vinke (ten.), Rainer Armbrust (p), Marialy Pacheco (p), Marc Marshall (voc, mod.) und René Krömer (p). Sie gestalteten den zweiten musikalischen  Livestream am 24. April. Wer ihn nochmal sehen möchte, clickt hier

Fotogalerie vom zweiten Livestream

Klaus Brodbeck ging während des zweiten Livestreams am 24. April mit seiner Kamera auf die Pirsch. Ein toller Abend! Eine Auswahl von Momenten sehen Sie hier. Aktuelles auch auf Facebook.

Rotary for Artists goes Baden-Baden

Für die zweite Spendenaktion des RC Offenburg-Ortenau schlossen sich die Rotary Clubs Baden-Baden, Baden-Baden Merkur und Rastatt Baden-Baden zusammen. Alle Materialien, Bilder und Video-Clips zur zweiten Ausgabe von Rotary for Artists finden Sie mit einem click hier



Fast 38.000 € nach dem ersten Livestream, ein Spenden-Knaller mit dem niemand rechnete. Wir sagen herzlichen Dank. Großartig!

Erstes Presse-Echo nach dem die Jury der 5 Ortenauer Rotary Clubs über die Vergabe entschied

Mittelbadische Presse vom 21. April 2021

und rechts Lahrer Zeitung vom 22.April 2021


Den ersten Livestream nacherleben? - Click & Schau ...

Ein herzliches Dankeschön geht an die Künstler Marc Marshall (voc), René Krömer (p), Frank Dupree (p, perc), Jakob Krupp (kb) und Obi Jenne (dr) und Simon Moser (mod).

Sie starteten den ersten unterhaltsamen Livestream am 27. Februar. Wer ihn nochmal sehen möchte, der clickt hier

Fotogalerie vom ersten Livestream

Reinhard Kalisch ging während des ersten Livestreams am 27. Februar mit seiner Kamera hinter der Szene auf die Pirsch.  Corona-Sicherheitskonzept, High Tech in Licht, Ton und Instrumenten, Spenden-Hotline, Menschen in stillen Momenten und in voller Action - alles greift Hand in Hand.

Rotary for Artists goes Ortenau

So startete die erste Spendenaktion des RC Offenburg-Ortenau mit vier weiteren Clubs aus Lahr, Wolfach, Achern und Offenburg. Alle Materialien, Bilder und Video-Clips zur ersten Ausgabe von Rotary for Artists findet ihr mit einem click hier


Danke für einen tollen Abend

Marc Marshall, Sänger und Entertainer, sein Pianist René Krömer sowie das Dupree Trio, mit Frank Dupree am Piano wie Percussion, Jakob Krupp am Kontrabaß und Obi Jenne an den Drums bezauberten das Streaming-Publikum mit einem kurzweiligen und mitreißenden Programm. Hier war echte Leidenschaft, internationale Klasse und packende Begeisterung im Spiel. Einfach Mega! Daaaanke! Und im Gespräch mit Moderator Simon Moser gaben die Top-Musiker ihre Einschätzungen zur aktuellen Corona-Situation. Ganz authentisch, schnörkellos und stark.

Marshall, Dupree und ihre Mitstreiter stehen alle gemeinsam zu Kunst und Kultur. Sie kämpfen und machen denen Mut, die vielleicht momentan "in den Seilen hängen" - Aber ihr Musiker und Bühnenkünstler da draußen, gebt nicht auf! Wir tun was wir können, denn wir brauchen euch. Vielleicht ist das gemeinschaftliche Engagement der Anfang von etwas Großem, was unserer Kulturlandschaft hilft, in Zukunft weiter so bunt zu bleiben. Alle, denen Kultur wichtig ist, rufen wir zu: Macht mit und unterstützt uns, so wie ihr könnt. Wir danken es euch schon jetzt und machen euch mit eurem Beitrag sichtbar.

KONTAKT:

Wir machen Unternehmen und Kommunen mit Kultur attraktiver, sichtbarer und wettbewerbsfähiger.

 

simonmoserkultur | Hindenburgstr. 24 | 77654 Offenburg

E-Mail: info@simonmoserkultur.de