Musik macht Freunde

Community Music Oberrhein


Corona - erfordert ungewöhnliche Wege

Menschen zusammenbringen, Musik machen, Gemeinschaft und Kreativität erleben und deren Teilhabe vielen Menschen, gleich welchen Alters, Herkunft und musikalischen Fähigkeiten zu ermöglichen, das ist der Ansatz, den der Rotary Club Offenburg Ortenau zukünftig mit seinem integrativen, soziokulturellen Projekt "Community Music Oberrhein" unterstützen möchte.

 

Die Auswirkungen der Pandemie sind enorm und komplex. Wir spüren sie alle sehr. Die Situation anzunehmen und mit ihr umzugehen, lernen wir, jedoch nur langsam. Aber sie wird uns noch, zumindest vom heutigen Standpunkt ausgehend, auf unabsehbare Zeit begleiten.

 

Der Hunger nach Gemeinschaft, nach physischer Begegnung und realem Austausch wächst. Leider auch die Folgen reduzierter Sozialkontakte, Verharren in Isolation, Zukunftsängste u.v.m., die sich negativ auf die Psyche und das Verhalten der Menschen auswirken.

 

Community Music ist ein Weg, an unterschiedlichen Nahtstellen auf spielerisch-leichte Weise einen Teil-Beitrag zum mehr persönlichem Glückempfinden zu leisten.

Musik machen in Gemeinschaft macht happy ...

Neugierige treffen sich auf dem "Erlebnisfeld: Musik" und dabei ist es völlig egal, ob sie musikalisch vorgebildet sind oder nicht. Es zählt einzig und allein die Bereitschaft, sich auf das Erlebnis einzulassen und in Gemeinschaft mitzumachen. Hierzu werden erste kleine Soundmeetings, zunächst nur für die Clubmitglieder, angeboten, die mit einem strengen Hygienekonzept an geeigneten, besonderen Orten flankiert werden.

 

Step by Step werden Erfahrungen, Kontakte und Strukturen aufgebaut, die ein Steuern und eine Entwicklung des Projektes "auf Sicht" ermöglichen. Die Chancen sind groß und motivieren zu einem zukunftsgewandten Engagement auch in schwierigen Zeiten.

Gehen wir es an - zusammen!

Claudio Labianca

Präsident / Rotary Club Offenburg Ortenau

 

 

"Wunderbar, wenn man die Kraft der Musik im sozialen Bereich einsetzen kann.

Wir sind alle gespannt, wie sich das Projekt entwickeln wird. Auch wenn Corona momentan unsere Aktivitäten bremst, nutzen wir die Zeit fördernde Strukturen aufzubauen, um in besseren Zeiten richtig loslegen zu können."



Mehrwert für die trinationale Region Oberrhein

Erste Aktionen

Gemeinsam Musik machen, wobei der soziale dem kreativen Prozess gleichgestellt ist. MEHR

Gesundheit geht vor. Wir haben ein Hygine-Konzept an besonderen Orten erarbeitet. MEHR

Wir treffen uns zum ersten Soundmeeting Termin wird noch bekannt gegeben.

MEHR




Partner und Förderer


KONTAKT:

Wir machen Unternehmen und Kommunen mit Kultur attraktiver, sichtbarer und wettbewerbsfähiger.

 

simonmoserkultur | Hindenburgstr. 24 | 77654 Offenburg

E-Mail: info@simonmoserkultur.de